Über Uns

„Architekten dürfen nicht nur Denkmäler bauen, sondern müssen wirtschaftliche Verantwortung für ihre Projekte übernehmen.“

Mit dieser Grundeinstellung gründete Dr. Friedhelm Krieger im Jahr 1968 die DSBG. Als Inhaber des führenden Architekturbüros im Sportstätten- und Bäderbau war es seine Intention, dass Planung und Betrieb thematisch früh verbunden wird, um eine optimal nutzbare Immobilie im Sinne der Nutzer zu gestalten.

Diese Worte beherzigen wir als DSBG seit nunmehr 50 Jahren. Groß geworden im Bereich des Betriebes eigener und kommunaler Eissporthallen sowie dem Betrieb von Gastronomien, Bowlingbahnen, Kartbahnen oder Freizeitparks, widmen wir uns in den letzten 15 Jahren vermehrt dem Wasser.

Dieser Übergang startete 2004, als die DSBG den Betrieb des maritimo in Oer-Erkenschwick übernahm. Dies war die logische Konsequenz, da KRIEGER Architekten/Ingenieure, noch immer eng mit uns, der DSBG verbunden, die Planung von Schwimmbädern zu ihrem Hauptunternehmensfeld entwickelt hatten.

Aktuell betreiben wir fünf Schwimmbäder in ganz Deutschland. Vom Sport- und Familienschwimmbad bis hin zu Kur- und Wellnesseinrichtungen decken wir alle Betriebsformen von Schwimmbädern ab. Wir betreiben auch weiterhin eine Eissporthalle und bleiben so unserer Herkunft und Tradition treu.

Das zeichnet uns aus:

Unser großes Leistungs- und Erfahrungsspektrum, das hohe Leistungsniveau und die erklärte und gelebte Praxistauglichkeit.

Warum DSBG?

  1. Wir sind unter den TOP 3 der Bäderbetreiber und Berater in Deutschland.

  2. Wir bieten ein sehr hohes Leistungsniveau.

  3. Wir decken den gesamten Bäderzyklus sowie alle Bädertypen mit unserem Portfolio ab.

  4. Wir arbeiten mit viel Liebe zum Detail.

  5. Wir kennen die Vorstellungen, Wünsche und Sorgen der Kommunen. (Und wenn nicht, hören wir gut zu, bevor wir beraten.)

  6. Bei uns gibt es nichts von der Stange, sondern immer nur etwas auf den Kunden Zugeschnittenes.

  7. Wir sind besonders, damit jeder Kunde etwas Besonderes bekommt.

Birgit Milewski

Sachbearbeiterin Lohn und Personal (Büromutti)

Im Team seit: 01.08.1997

Wenn ich mal nicht arbeite dann... lese ich gerne.

Im Schwimmbad findet man mich... beim Aquafitness.

Petra Jäger

Sachbearbeiterin Lohn- und Finanzbuchhaltung

Im Team seit: 06.12.2010

Wenn ich mal nicht arbeite dann... gehe ich gerne meinen Hobbies nach die da wären, Yoga, Singen, Wandern, Gartenarbeit, Freunde treffen.

Im Schwimmbad findet man mich... immer in der Sauna.

Katharina Böhm

Sachbearbeiterin in der Lohn- und Finanzbuchhaltung

Im Team seit: 01.08.2012

Wenn ich mal nicht arbeite dann... schaue ich Fußball.

Im Schwimmbad findet man mich... in der Gastronomie.

Dr. Christian Kuhn

geschäftsführender Gesellschafter – und damit rechtlich für alles zuständig. Am wichtigsten ist mir das Team, das jeden Tag einen tollen Job macht, dass unsere Betriebe so gut funktionieren und so vielen Menschen Freude bereiten. Und wenn ich in Beratungen dann noch helfen kann, macht mich das stolz und glücklich.

Im Team seit: 2017, aber im Unternehmensverbund schon seit 2001 und seit dem auch in der DSBG aktiv

Wenn ich mal nicht arbeite dann... nutze ich die Zeit für mich – im Wald, mit meiner Tochter und mit richtig guten Freunden. Zeit ist mir das Wertvollste.

Im Schwimmbad findet man mich... leider viel zu oft in Besprechungen statt als Gast. Ich arbeite aber gerne mit dem Team und mit Menschen. Ehrlich gesagt bin ich als Gast mehr Papa im Familienbad oder man findet mich im Saunabereich.

Lisa Drischel

Sekretariat

Im Team seit: 2016

Wenn ich mal nicht arbeite dann... verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie.

Im Schwimmbad findet man mich... in der Sauna oder im Solebecken.

Rita Pfeiffer

Sachbearbeiterin in der Finanzbuchhaltung

Im Team seit: 15.11.2007

Wenn ich mal nicht arbeite dann... gehe ich gern wandern oder schwimmen.

Im Schwimmbad findet man mich... im Solebecken.

Oliver Kirstein

Geschäftsführung DSBG , Geschäftsführung in den Betrieben Eissportzentrum Möhnesee, RappSoDie und aquasole, kaufmännischer Leiter im maritimo

Im Team seit: 2002

Wenn ich mal nicht arbeite dann... sehe ich zu, dass ich auf den Golfplatz komme.

Im Schwimmbad findet man mich... knapp über der Wasserlinie oder auf dem Weg zur Sauna.

Marie Gudorf

Projektmanagement

Im Team seit: 2011

Wenn ich mal nicht arbeite dann... wird mein Motorrad bewegt oder das Fitnessstudio unsicher gemacht.

Im Schwimmbad findet man mich... erst im Schwimmerbecken, dann in der Sauna und zum Abschluss auf dem 10m Sprungturm.

Armin Vogelhofer

Entwicklung, Koordination IT-EDV, Verwaltungstätigkeiten

Im Team seit: August 1994

Wenn ich mal nicht arbeite dann... gestalte und genieße ich die freie Zeit.

Im Schwimmbad findet man mich... in der Gastronomie.

Mandy Koch

Auszubildende: Lohn- u. Finanzbuchhaltung

Im Team seit: 26.03.2018

Wenn ich mal nicht arbeite dann... verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie.

Im Schwimmbad findet man mich... in der Sauna.

Natascha Hentschel

Auszubildende: Controlling / Sekretariat

Im Team seit: 01.08.2018

Wenn ich mal nicht arbeite dann... gehe ich sondeln.

Im Schwimmbad findet man mich... auf der Wasserrutsche.

Jana Krystek

Duale Studentin Freizeitwirtschaft

Im Team seit: 15.03.2019

Wenn ich mal nicht arbeite dann... spiele ich Fußball

Im Schwimmbad findet man mich... auf der Wasserrutsche.

Lilly

Bürohund

Im Team seit:

Wenn ich mal nicht arbeite dann... habe ich Homeoffice.

Im Schwimmbad findet man mich... sonnend im Liegestuhl oder in der Gastronomie.